«Perlen aus dem Archiv» Treffpunkt Studio Bern mit Ludwig Hirsch

Der einmalige Hanns Dieter Hüsch empfing vor vielen Jahren im Radiostudio Bern Gäste aus den Bereichen Kabarett, Chanson und Unterhaltung. Bekannte und unbekannte KünstlerInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz standen auf der Bühne.

So auch der österreichische Schauspieler und Liedermacher Ludwig Hirsch. Seine dunkelgrauen Lieder sind bissig und zynisch, aber auch einfühlsam und poetisch. Eine Aufnahme vom März 1983.

Redaktion: Alexander Götz