Salzburger Stier 2010 (2/3)

Wilfried Schmickler ist seit vielen Jahren nicht mehr aus dem deutschen Kabarett wegzudenken. Als Scharfrichter unter den politischen Kabarettisten wird er von den einen ebenso geliebt wie von den anderen gefürchtet.

Kein Grossmaul und kein Kleingeist ist sicher vor dem wortgewaltigen Satiriker, der sich noch immer - obwohl er mit dem Salzburger Stier nun alle wichtigen Auszeichnungen in seinem Fach gewonnen hat - leidenschaftlich empört. Eine Plattform für seine Attacken findet Schmickler aber nicht nur auf den Kabarettbühnen, sondern regelmässig auch im Radio und im deutschen Fernsehen.

Anlässlich der Verleihung des Stiers 2010 ist der raubeinige Wilfried Schmickler nun endlich auch einmal in der Schweiz live zu erleben.

Hören Sie den Preisträger aus Deutschland in einem Livemitschnitt aus dem Theater Chur vom 8. Mai 2010.

Redaktion: Anina Barandun