Basel und YB in der Europa League, ATP-Finals mit Federer

Basel und YB in der Europa League, ATP-Finals mit Federer

Wegen der Live-Übertragung der Europa-League-Spiele Udinese-YB und Basel-Videoton entfiel «sportaktuell» am Donnerstag. Wir informierten Sie im Anschluss an die Partie über das restliche Sportgeschehen des Tages.

Beiträge

  • Fussball: Udinese - YB

    Die Young Boys sind endgültig in der Europa League angekommen. Die Berner schlugen Udinese Calcio 2 Wochen nach dem Heimerfolg auch auswärts. Beim 3:2-Sieg im Friaul sorgten Raul Bobadilla, Alexander Farnerud und Raphaël Nuzzolo für die Differenz.

  • Fussball: Stimmen zu Udinese-YB

  • Fussball: Basel - Videoton

    Der FC Basel hat in der Europa League zuhause gegen Videoton Szekesfehervar einen mühevollen 1:0-Sieg eingefahren.

  • Stimmen zu Basel - Videoton

  • Fussball: Sporting Lissabon - Genk

    Sporting Lissabon führte zuhause gegen Leader Genk nach einem Treffer von Ricky van Wolfswinkel (64.) mit 1:0, ehe Glynor Plet den Belgiern in der Nachspielzeit einen Punkt rettete.

  • Fussball: Anschi - Liverpool

    Anschi Machatschkala bezwang vor 15'000 Zuschauern im Moskauer Lokomotive-Stadion den bisherigen Leader Liverpool mit 1:0.

  • Tennis: Federer - Ferrer

    Roger Federer steht bei den ATP World Tour Finals in London bereits nach seinem 2. Gruppenspiel als Halbfinal-Teilnehmer fest.

  • Tennis: Del Potro - Tipsarevic

    Janko Tipsarevic ist an den ATP World Tour Finals vorzeitig ausgeschieden.