Eishockey und Kunstturnen

Am Dienstag in «sportaktuell»: Die 3. Runde der Eishockey-NLA-Meisterschaft, alles zum Rücktritt des Kunstturners Lucas Fischer und weitere Sportnachrichten des Tages – ausserhalb des Champions-League-Auftakts: Päddy Kälin

Beiträge

  • Eishockey: NLA, Biel - ZSC Lions

    Biel stürzte mit seinem ersten Heimerfolg (3:2) im neuen Stadion die ZSC Lions vom Leaderthron.

  • Eishockey: NLA, SCL Tigers - Lausanne

    Die SCL Tigers haben beim 3:1 gegen Lausanne ihren ersten NLA-Sieg seit zweieinhalb Jahren gefeiert.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: NLA, Zug - Kloten

    Kloten bleibt auch nach der 3. NLA-Runde punktelos am Tabellenende. Die Flyers verlieren in Zug mit 3:4.

  • Eishockey: NLA, Freiburg - Genf

    Beim 4:2 der Freiburger über Genf trug sich ausgerechnet Rivera, der vor kurzem die Seiten gewechselt hat, in die Skorerliste ein.

  • Eishockey: NLA, Ambri - Bern

    Der SCB muss sich den «Dreier» in der Leventina hart erkämpfen. Simon Moser stellt den 4:2-Sieg erst 7 Sekunden vor dem Ende sicher.

  • Eishockey: NLA, Lugano - Davos

    Meister Davos kommt im 3. Spiel zum 2. Sieg. Die Bündner gewinnen in Lugano mit 4:3 nach Verlängerung.

  • Video ««sportnews»» abspielen
  • Kunstturnen: Lucas Fischer tritt zurück

    Einen Tag nach seinem überraschenden Rücktritt hat Lucas Fischer an einer Medienkonferenz über die Gründe seines abrupten Karriereendes gesprochen. Nach diversen gesundheitlichen Problemen hat eine Handverletzung das Fass beim 25-jährigen Aargauer zum Überlaufen gebracht.

    Mehr zum Thema