Formel-1-News, Saisonauftakt im Skispringen und NLA-Eishockey

Am Freitag in «sportaktuell»: Formel-1-News, Saisonauftakt im Skispringen, NLA-Eishockey, alles zur 17. Super-League-Runde und weitere Nachrichten des Tages. Moderation: Paddy Kälin.

Beiträge

  • Video «Gutierrez neuer Sauber-Pilot» abspielen

    Gutierrez neuer Sauber-Pilot

    Esteban Gutierrez wird ab nächster Saison das 2. Sauber-Cockpit neben Nico Hülkenberg besetzen. Der Vertrag mit Kamui Kobayashi wurde nicht verlängert. Neuer Test- und Ersatzfahrer ist Robin Frijns.

  • Video «Trainings GP Brasilien» abspielen

    Trainings GP Brasilien

    WM-Leader Sebastian Vettel hat am 1. Trainingstag zum GP von Brasilien in São Paulo seinen letzten verbleibenden Rivalen im Kampf um den WM-Titel, Fernando Alonso, in Schach gehalten. Der deutsche Titelverteidiger fuhr hinter dem formstarken Lewis Hamilton zweimal auf Rang 2.

  • Albrecht mit komplexer Knieverletzung

    Daniel Albrecht hat sich bei seinem Sturz im Training zur Weltcup-Abfahrt von Lake Louise am Donnerstag eine «komplexe Verletzung» im linken Knie zugezogen. Eine genaue Diagnose steht noch aus.

  • NLA: Bern - Biel

    Der EHC Biel hat auch das 3. Saisonderby gegen den SC Bern für sich entschieden. Die Seeländer setzten sich auswärts dank 3 Toren von NHL-Superstar Tyler Seguin mit 4:2 durch.

  • NLA: Davos - ZSC Lions

    Die ZSC Lions haben den Klassiker der 24. NLA-Runde in Davos verdient mit 3:1 gewonnen. Beim Meister machte Andres Ambühl Werbung in eigener Sache und mit Cedric Hächler durfte ein ganz Junger eine Premiere feiern.

  • Stimmen zu Davos - ZSC Lions

  • NLA: Lakers - Kloten

    Nach 5 Niederlagen in Folge haben die Rapperswil-Jona Lakers einen ersten Schritt aus der Krise gemacht und die Kloten Flyers zuhause mit 6:4 bezwungen.

  • NLA: Zug - SCL Tigers

    Zu einem diskussionslosen 6:2-Erfolg kam der EV Zug zuhause gegen Schlusslicht SCL Tigers. Dank dem 13. Saisonsieg stiessen die Zuger in der Tabelle auf Kosten des SC Bern auf den 3. Platz vor.

  • NLA: Genf - Fribourg

    Im Derby zwischen Genf und Fribourg feierte Gottéron im 3. Saisonduell den 1. Sieg. Das Team von Coach Hans Kossmann rang den Leader auswärts mit 3:0 nieder.

  • SL: Ligafacts vor der 17. Runde

  • SL: Dreikampf

  • Ammann mit der Lizenz zum Fliegen

    Das Fliegen hat der vierfache Skisprung-Olympiasieger Simon Ammann im Blut. Nun hat der Toggenburger auch das Flug-Brevet auf sicher. Er könne davon auch für den Sport profitieren, sagt Ammann vor der dieses Wochenende beginnenden Saison.

  • Mixed-Bewerb zum Auftakt

    Männer und Frauen gehen in diesem Winter erstmals gemeinsam von der Schanze. Bei der Premiere des Mixed-Teamwettkampfs belegte die Schweiz den 8. Rang

  • Lang EM-Achter über 50 m Rücken

    Am 2. Tag der Kurzbahn-EM in Chartres hat Flori Lang für das Schweizer Bestresultat verantwortlich gezeichnet. Über seine Paradedisziplin, 50 m Rücken, erreichte der knapp 30-Jährige zwar den Final, blieb im Kampf um die Medaillen als 8. aber chancenlos. Für Melanie Schweiger war über 50 m Delfin im Halbfinal Endstation.