Fussball, Eishockey, Handball, Tennis und Rad

Am Samstag in «sportaktuell»: Die Samstagsspiele der 10. Super-League-Runde, die Partien der 7. NLA-Runde, Wacker Thun in der Handball-Champions-League bei Barcelona, Stanislas Wawrinka beim ATP-Turnier in Kuala Lumpur und Fabian Cancellara vor dem WM-Strassenrennen. Moderation: Lukas Studer.

Beiträge

  • Fussball: GC - St. Gallen

    Die Grasshoppers kassierten beim 0:1 gegen kompakte St. Galler die erste Niederlage in der laufenden Saison.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Basel - Sion

    Fehler in der FCB-Abwehr ermöglichen dem FC Sion, einen Punkt aus dem St. Jakob-Park zu entführen.

    Mehr zum Thema

  • Hajrovic nimmt Stellung zu seiner Tätlichkeit

  • Eishockey: Biel - Bern

    Meister SC Bern hat bei Angstgegner Biel mit 1:2 nach Penaltyschiessen verloren.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Ambri - Kloten

    Die Kloten Flyers haben Ambri-Piotta mit 3:1 besiegt und damit den 2. Platz gefestigt.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Davos - Lakers

    Der HC Davos hat in der 7. NLA-Runde seine Leaderposition mit einem 3:1-Heimsieg gegen die Rapperswil-Jona Lakers verteidigt.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Lausanne - Lugano

    Der HC Lugano hat nach zuletzt 4 Niederlagen wieder einmal gewonnen. Das Team von Coach Patrick Fischer setzte sich in Lausanne mit 2:1 im Penaltyschiessen durch.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Fribourg - Genf

    Fribourg-Gottéron setzte sich zuhause gegen Genf mit 3:2 nach Verlängerung durch und liegt damit neu anstelle von Bern auf einem Playoff-Platz.

    Mehr zum Thema

  • Handball: Barcelona - Wacker Thun

    Wacker Thun hat in der Champions League in Barcelona die erwartet klare Niederlage kassiert. Der Schweizer Meister unterlag dem Gruppenfavoriten mit 26:45.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: Wawrinka - Benneteau

    Stanislas Wawrinka hat den Halbfinal am ATP-250-Turnier in Kuala Lumpur gegen den Franzosen Julien Benneteau mit 4:6, 3:6 verloren.

    Mehr zum Thema

  • Rad: Cancellara vor dem WM-Strassenrennen

    Bei der WM in Florenz streben Fabian Cancellara und sein Team am Sonntag im Strassenrennen die Goldmedaille an. Neben einem anspruchsvollen Parcours bekommen es die Schweizer mit starker Konkurrenz zu tun.

    Mehr zum Thema

  • «sportnews»

    Weitere Sport-Nachrichten des Tages.