«sportaktuell» vom 21.3.2015

Am Samstag in «sportaktuell»: Die Super-League-Partien Luzern-Basel und GC-Aarau, Runde 3 in den Playoff-Halbfinals, ATP-Turnier in Indian Wells, Curling-WM in Sapporo, Weltcup-Finale der Skifahrer in Méribel und weitere Nachrichten des Tages. Moderation: Matthias Hüppi.

Beiträge

  • Video «Tennis: ATP 1000 Indian Wells, Halbfinal Federer - Raonic («sportaktuell»)» abspielen

    Tennis: ATP-1000-Turnier in Indian Wells

    Roger Federer (ATP 2) hat beim ATP-1000-Turnier von Indian Wells den Final erreicht. Der Schweizer schlug in der Vorschlussrunde den Kanadier Milos Raonic (ATP 6) mit 7:5 und 6:4 und trifft nun auf den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Super League, Luzern-Basel

    Der FC Basel hat sich in der 25. Runde der Super League in Luzern mit 4:1 durchgesetzt und behauptet damit die Leaderposition. Zur tragischen Figur bei den Innerschweizern avancierte Keeper Jonas Omlin, der erstmals in der höchsten Spielklasse auflief.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Super League, GC-Aarau

    GC hat auch das dritte Saisonduell gegen Aarau für sich entschieden. Im spärlich gefüllten Letzigrund gewannen die «Hoppers» mit 3:1 und weisen nun eine Reserve von 8 Punkten auf den direkten Abstiegsplatz auf.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Mario Gavranovic über sein Comeback

    Der FCZ-Stürmer ist nach langer Verletzungspause zurück.

  • Fussball: Bundesliga, Haris Seferovic trifft für Frankfurt

    Der Schweizer Nati-Stürmer erzielt beim 1:3 in Stuttgart Frankfurts Ehrentreffer.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Playout-Final, Ambri-Lakers

    Ambri-Piotta hat sich im Playout-Final gegen Rapperswil-Jona mit 4:3 nach Penaltyschiessen durchgesetzt. In der Serie haben die Leventiner damit wieder auf 2:1 vorgelegt.

    Mehr zum Thema

  • Curling: WM in Sapporo

    Die Schweizer WM-Neulinge um Skip Alina Pätz sind an der Curling-WM in Sapporo nicht zu bremsen. Sie schlugen die Olympiasiegerinnen aus Kanada im Playoff-Spiel mit 6:4 und stehen im Final.

    Mehr zum Thema

  • Ski: Marcel Hirscher gewinnt Gesamtweltcup

    Der vierte Gesamtweltcupsieg von Marcel Hirscher ist nun auch rechnerisch fix, weil der Norweger Kjetil Jansrud am Sonntag im Slalom von Méribel nicht mehr teilnimmt.

    Mehr zum Thema

  • Ski alpin: Riesenslalom der Männer in Méribel

    Henrik Kristoffersen hat beim Weltcup-Finale in Méribel zum ersten Mal in seiner Karriere einen Riesenslalom gewonnen. Der Norweger distanzierte die Konkurrenz deutlich. Beide Schweizer fuhren in die Punkte. Marcel Hirscher steht vor dem Sieg im Gesamt-Weltcup.

    Mehr zum Thema

  • Ski alpin: Slalom der Frauen in Méribel

    Mikaela Shiffrin hat sich beim Weltcupfinale in Méribel den Tagessieg gesichert und zum dritten Mal in Serie die kleine Kugel im Slalomweltcup geholt. Die Amerikanerin fing mit einem starken 2. Lauf ihre letzte Konkurrentin Frida Hansdotter noch ab.

    Mehr zum Thema

  • «sportnews»