«sportaktuell» vom 1.2.2014

Am Samstag in «sportaktuell»: Langlauf in Toblach, Snowboard in Sudelfeld, Skispringen in Willingen, Doppel im Davis Cup, Rückrundenstart in der Super League und NLA-Eishockey. Moderation: Daniela Milanese.

Beiträge

  • Langlauf: Weltcup in Toblach, Männer 15km klassisch

    Dario Cologna musste sich in Toblach im Klassisch-Rennen über 15 km nur dem Russen Alexander Legkow geschlagen geben.

    Mehr zum Thema

  • Snowboard: Parallel-Riesenslalom in Sudelfeld

    Mit dem Gewinn in der Slalom-, Riesenslalom- und Gesamtwertung ist Patrizia Kummer die grosse Abräumerin der Saison.

    Mehr zum Thema

  • Skispringen: Weltcup in Willingen

    Simon Ammann hat eine Woche vor den Olympischen Spielen einen Rückschlag einstecken müssen. Der Toggenburger verpasste beim Weltcup in Willingen (De) nach einem schwachen Sprung die Qualifikation für den Final.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: Davis Cup, Serbien - Schweiz, Doppel

    Die Schweiz steht im Davis Cup zum ersten Mal seit 2004 in den Viertelfinals. Marco Chiudinelli und Michael Lammer holten im Doppel gegen die Serben Filip Krajinovic und Nenad Zimonjic den dritten und entscheidenden Sieg.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Super League, Aarau - St. Gallen

    Zum Auftakt der Rückrunde in der Super League haben sich der FC Aarau und der FC St. Gallen 1:1 unentschieden getrennt. In einer attraktiven Partie trugen sich Sven Lüscher und Marco Mathys in die Torschützenliste ein.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Super League, FCZ - Sion

    Der FC Zürich ist siegreich in die Super-League-Rückrunde gestartet. Die Mannschaft von Trainer Urs Meier setzte sich im Letzigrund gegen den FC Sion mit 1:0 durch.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: YB-Keeper Mvogo im Fokus

    Er soll bei den Young Boys in die Fussstapfen des schwer verletzten Marco Wölfli treten: Der erst 19-jährige Yvon Mvogo.

  • Eishockey: NLA, Lausanne - Biel

    Lausanne hat nach zuletzt zwei Niederlagen wieder auf die Siegerstrasse gefunden und zuhause den EHC Biel mit 4:2 besiegt. Damit belegt der Aufsteiger wieder einen Playoff-Platz.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: NLA, Freiburg - Bern

    Der SC Bern hat im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Guy Boucher erstmals verloren. Der Meister unterlag im Derby auswärts bei Freiburg mit 2:3 und liegen wieder unter dem Trennstrich.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: NLA, ZSC Lions - Zug

    Einen Rückschlag erlitt der EV Zug: Nach der 0:2-Niederlage bei den ZSC Lions sind die Playoffs für das Team von Doug Shedden in weite Ferne gerückt.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: NLA, Lugano - Davos

    Der HC Davos sicherte sich als fünftes NLA-Team die Playoff-Teilnahme. Die Bündner gewannen in Lugano mit 3:2.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: NLA, Ambri - Lakers

    Die erstmalige Playoff-Teilnahme seit 8 Jahren ist für Ambri-Piotta zum Greifen nah: Die Tessiner besiegten die Lakers in der Valascia mit 5:4 nach Penaltyschiessen.

    Mehr zum Thema

  • Video ««sportnews»» abspielen

    «sportnews»

    Aus vertraglichen Gründen dürfen wir Ihnen hier keine Bilder zeigen.