Fussball, Eishockey und Rad

Am Dienstag in «sportaktuell»: Die 9. Super-League-Runde mit den Partien Basel - Vaduz und Thun - Luzern, die vorletzte Runde in der Gruppenphase der Champions Hockey League und das Zeitfahren der Frauen an der Rad-WM in Ponferrada. Moderation: Sascha Ruefer.

Beiträge

  • Fussball: Super League, Basel - Vaduz

    Der FC Basel hat zu Hause gegen Aufsteiger Vaduz mit 3:1 gewonnen. 2 späte Tore entschieden die Partie.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Super League, die Stimmen zur Partie Basel - Vaduz

  • Fussball: Super League, Thun - Luzern

    Auch eine zweimalige Führung in Thun reichte dem FCL nicht zum 1. Saisonsieg. Am Ende resultierte eine 2:3-Niederlage.

    Mehr zum Thema

  • Interview mit Luzern-Präsident Ruedi Stäger

  • Eishockey: Champions Hockey League, SC Bern - Stavanger

    Für den SC Bern ist das Europacup-Abenteuer vorzeitig zu Ende. Die Hauptstädter unterlagen im Pool E vor heimischer Kulisse Stavanger aus Norwegen mit 0:2.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey. Champions Hockey League, ZSC - Wien

    Die ZSC Lions besiegen am 5. Spieltag Gruppenleader Vienna Capitals mit 2:1 nach Verlängerung.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Champions Hockey League, Eisbären - Freiburg

    In der Gruppe D zeigten die Freiburger in Berlin bei den Eisbären eine abgeklärte Leistung und gewannen 2:0.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Champions Hockey League, Kloten - Salzburg

    Kloten verliert auch das 5. Gruppenspiel: 0:2 zuhause gegen Salzburg.

    Mehr zum Thema

  • Rad: WM in Ponferrada, Zeitfahren der Frauen

    Lisa Brennauer hat sich bei der Rad-WM in Ponferrada im Einzelzeitfahren der Frauen den Titel gesichert. Die Deutsche siegte vor der Ukrainerin Anna Solowej und der Amerikanerin Evely Stevens. Doris Schweizer, die einzige Schweizerin am Start, wurde 24.