Fussball, Rad und Eishockey

Am Dienstag in «sportaktuell»: Die Super-League-Partie zwischen Sion und Zürich, das Mannschaftszeitfahren an der TdR, Radprofi Chris Froomes möglicher Seriensieg und das fixe WM-Kader der Schweizer Eishockey-Nati. Moderation: Sascha Ruefer.

Beiträge

  • Fussball: Super League, Sion - Zürich

    Der FCZ kann doch noch gewinnen: Die Zürcher nahmen in der 30. Super-League-Runde gegen Sion erfolgreich Revanche für das Out im Cup-Halbfinal und setzten sich im Wallis mit 2:1 durch. Avi Rikan mit 2 Penalty-Treffern und Yanick Brecher avancierten zu den Matchwinnern.

    Mehr zum Thema

  • Rad: TdR, Chris Froome vor dem dritten Tour-Sieg de suite?

    Der Brite ist in der Romandie ein gefragter Mann.

  • Rad: TdR, Mannschaftszeitfahren (1. Etappe)

    Im Mannschaftszeitfahren zum Auftakt der 69. Tour de Romandie hat sich die Equipe Sky durchgesetzt. Die Favoriten holten auf den 19,2 Kilometern im Vallée de Joux einen hauchdünnen Vorsprung heraus.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Definitiver WM-Kader der Schweiz

    Nati-Coach Glen Hanlon hat einen Tag vor der Abreise nach Tschechien sein definitives WM-Aufgebot bekanntgegeben. Mit dabei sind 4 Akteure aus der NHL. 3 NLA-Spieler haben den letzten Cut nicht überstanden.

    Mehr zum Thema

  • «sportnews»

  • Tennis: Federer vor Istanbul-Premiere

    Roger Federers Auftaktgegner beim ATP-250-Turnier in Istanbul ist bekannt. Der Schweizer trifft bei seiner Premiere am Bosporus auf den Finnen Jarkko Nieminen (ATP 71).

    Mehr zum Thema