«sportaktuell» vom 03.12.2016

Am Samstag in «sportaktuell»: Der Auftakt der Unihockey-Nati zur WM, die Ski-Abfahrten der Männer und Frauen, das Super-League-Update mit dem Spitzenduell YB-FCB und alles zur Hockey-Runde. Moderation: Matthias Hüppi.

Beiträge

  • Unihockey: Schweiz startet mit Sieg zur WM

    Der Schweizer Unihockey-Nationalmannschaft ist der Auftakt in die WM in Riga geglückt: Das Team von Nationalcoach David Jansson schlug Estland nach verhaltenem Start mit 8:4.

    Mehr zum Thema

  • Ski: Jansrud gewinnt auch die Abfahrt

    Der Norweger Kjetil Jansrud hat in Val d'Isère seinen zweiten Sieg gefeiert. Patrick Küng klassiert sich als bester Schweizer im 7. Rang.

    Mehr zum Thema

  • Ski: Abfahrt der Frauen in Lake Louise

    Lara Gut hat ihren 1. Sieg bei einer Abfahrt in Lake Louise nur um 11 Hundertstel verpasst. Corinne Suter erreichte als Vierte ihr bestes Weltcup-Ergebnis.

    Mehr zum Thema

  • Langlauf: Weltcup in Lillehammer

    Dario Cologna läuft im 10-km-Rennen auf Rang 7. Nathalie von Siebenthal wird über 5 km gute 15.

    Mehr zum Thema

  • Wintersport: Biathlon, Bob, Skispringen und Snowboard

    Jonas Bösiger hat beim Big-Air-Weltcupevent in Mönchengladbach Platz 2 belegt. Simon Ammann enttäuschte im Teamspringen in Klingenthal.

    Mehr zum Thema

  • Fussball, Super League: Luzern - Vaduz

    Der FC Luzern hat Schlusslicht Vaduz zum Auftakt der 17. Super-League-Runde keine Chance gelassen. Das Team von Markus Babbel gewann souverän mit 3:0.

    Mehr zum Thema

  • Fussball, Super League: YB - Basel

    Topskorer Guillaume Hoarau hat YB zum 3:1-Sieg gegen den FC Basel geführt. Die Berner spielten dabei eine Halbzeit lang in Unterzahl.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Super League, die Stimmen aus Bern

  • Eishockey, NLA: Biel - ZSC Lions

    Biel verspielt gegen die ZSC Lions einen 4:1-Vorsprung, siegt aber dennoch mit 5:4 nach Verlängerung.

  • Eishockey, NLA: Kloten - Zug

    Zug dreht in Kloten einen 0:2-Rückstand in einen 3:2-Sieg.

  • Eishockey, NLA: Lugano - Freiburg

    Lugano gewinnt das Krisenduell gegen Gotteron gleich mit 8:1.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey, NLA: Genf - Davos

    Davos gewinnt in Genf gleich mit 7:1.

  • Eishockey, NLA: Lausanne - SC Bern

    Lausanne verliert gegen Bern mit 0:3 und muss die Mutzen in der Tabelle ziehen lassen.

  • Eishockey, NLA: Ambri - SCL Tigers

    Ambri verliert das Kellerduell gegen die SCL Tigers mit 2:3.