«sportaktuell» vom 09.10.2018

Am Dienstag im «sportaktuell»: Die Playoff-Partie der Frauen-Nati gegen Belgien, die Männer-Nati vor den Nations-League-Partien, Roger Federer vor Schanghai, 2 Partien der Champions Hockey League und das Léman-Derby in der National League. Moderation: Paddy Kälin.

Beiträge

  • Fussball: Frauen, WM-Playoff, Schweiz-Belgien

    Trotz einem lange souveränen Auftritt muss die Schweiz beim 1:1 gegen Belgien zum Schluss ums Weiterkommen bangen.

  • Fussball: Die Stimmen zu Schweiz-Belgien

    Trainerin Martina Voss-Tecklenburg und die Stürmerinnen Géraldine Reuteler und Ramona Bachmann äussern sich im SRF-Interview zum Einzug in den WM-Barrage-Final.

  • Fussball: Die Männer-Nati vor den Aufgaben in der Nations League

    Innenverteidigung, Rechtsverteidiger und Flügel: Hier gibt es bei der Nati Fragezeichen.

  • Tennis: Federer vor seinem Auftakt in Schanghai

    Vor seinem Auftakt ins Turnier von Schanghai gibt der Schweizer Auskunft über dessen Stellenwert und seine Vorbereitung.

  • Eishockey: CHL, ZSC - Vienna Capitals

    Die ZSC Lions besiegen die Vienna Capitals zuhause mit 7:4. Damit brauchen die Zürcher in einer Woche in Wien noch einen Punkt für die Qualifikation für den CHL-Achtelfinal.

  • Eishockey: Champions Hockey League, Lugano - Jyväskylä

    Lugano schlägt Jyväskylä aus Finnland mit 2:0 und darf ebenfalls auf die Teilnahme an der K.o.-Phase hoffen.

  • Eishockey: National League, Genf-Servette - Lausanne

    Genf-Servette bleibt dank einem 2:1-Sieg n.P. gegen Lausanne zuhause weiter ungeschlagen.