«sportaktuell» vom 10.12.2016

Am Samstag in «sportaktuell»: Die Spiele der Super League und der Eishockey-NLA mit den Derbys in Bern und Lugano sowie Wintersport total mit Ski, Langlauf, Skispringen, Skicross und Biathlon. Moderation: Jann Billeter.

Beiträge

  • Fussball: Vaduz - Lausanne

    Vaduz stiehlt Lausanne dank eines ungerechten Hands-Elfmeters in letzter Sekunde den Sieg.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Basel - St.Gallen

    Basel geht mit einem Sieg in die Winterpause: Der Serienmeister feiert einen minimalistischen 1:0-Sieg gegen St. Gallen.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Bern - Langnau

    Die Hauptstädter entscheiden das Berner Derby gegen Langnau mit 4:2 für sich.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Freiburg - Zug

    Der EVZ verschärft Gottérons Krise mit einem 4:2-Sieg.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Biel - Kloten

    Der EHC Biel sammelt auch beim 4:2-Heimsieg gegen Kloten weiter fleissig Punkte und hält sich wacker im Mittelfeld der Tabelle.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Lugano - Ambri

    Die Bianconeri gewinnen das Tessiner-Derby gegen Ambri mit 6:2 und entfernen sich langsam aber sicher vom Strichkampf.

    Mehr zum Thema

  • Skicross: Weltcup in Val Thorens

    Alex Fiva hat in Val Thorens seinen 8. Weltcup-Sieg gefeiert und damit eine lange Durststrecke beendet. Auch die übrigen Schweizer vermochten in den französischen Alpen zu überzeugen.

    Mehr zum Thema

  • Ski: Riesenslalom Frauen in Sestriere

    Lara Gut hat beim Riesenslalom in Sestriere bereits ihren 4. Podestplatz der laufenden Saison feiern dürfen. Den Sieg holte sich die Französin Tessa Worley. Mit Simone Wild und Mélanie Meillard sorgten zwei weitere Schweizerinnen für Furore.

    Mehr zum Thema

  • Ski: Riesenslalom Männer in Val d'Isère

    Alexis Pinturault hat den Riesenslalom von Val d' Isère souverän gewonnen. Marcel Hirscher musste sich einmal mehr mit Platz 2 begnügen. Die Schweizer verspielten ihre gute Ausgangslage im 2. Lauf.

    Mehr zum Thema

  • Langlauf: Weltcup in Davos

    Nathalie von Siebenthal hat in Davos über 15 km mit dem 6. Rang das beste Resultat ihrer Karriere erreicht. Auch Dario Cologna lieferte über 30 km eine überzeugende Leistung ab. Die Siege gingen jeweils an Norwegen.

    Mehr zum Thema

  • Skispringen: Weltcup in Lillehammer

    Simon Ammann kommt auch beim vierten Weltcupspringen des Winters nicht auf Touren und verpasst die Top 20.

    Mehr zum Thema

  • Biathlon: Weltcup in Pokljuka

    Selina Gasparin hat im Verfolgungsrennen im slowenischen Pokljuka als Zehnte ihr bisher bestes Saisonresultat abgeliefert. Bei den Männern schaffte es Benjamin Weger in die Top 20.

    Mehr zum Thema

  • «sportnews»

    Weitere Sportnachrichten des Tages.