«sportaktuell» vom 17.02.2017

Am Freitag in «sportaktuell»: Der Riesenslalom der Männer in St. Moritz, die 47. Runde der NLA sowie die Biathlon-WM im österreichischen Hochfilzen. Moderation: Olivier Borer.

Beiträge

  • Eishockey: NLA, 47. Runde, Biel - Genf

    Was sich schon lange abgezeichnet hat, ist nun unter Dach und Fach: Der EHC Biel belohnt sich beim 6:3-Heimerfolg über Genf mit der Playoff-Teilnahme. Ex-Trainer Kevin Schläpfer feierte mit.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: NLA, 47. Runde, Lugano - Davos

    Die Tessiner machten einen weiteren Schritt in Richtung Playoffs. Die achtplatzierten Luganesi haben dank einem 3:1 gegen Davos neu einen Vorsprung von 9 Punkten auf die SCL Tigers.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: NLA, 47. Runde, Bern - Kloten

    Der EHC Kloten verliert in der 47. NLA-Runde beim SC Bern mit 2:3. Da Lugano gleichzeitig gegen Davos mit 3:1 gewinnt, haben die Zürcher keine Chance mehr auf die Playoffs.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: NLA, 47. Runde, Freiburg - Ambri

    Im Kellerduell sorgten die Gastgeber bereits im Startdrittel für klare Verhältnisse. Gleich mit einer 5:0-Packung schickten die Freiburger die Leventiner in die 1. Pause. Am Ende wurde es ein 7:0.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: NLA, 47. Runde, Lausanne - Zug

    15 Tage vor dem Playoff-Start ist der EV Zug aus dem Tritt geraten. In Lausanne reihten die Zentralschweizer die bereits 4. Niederlage aneinander.

    Mehr zum Thema

  • Ski alpin: WM in St. Moritz, Riesenslalom Männer

    Marcel Hirscher hat Gold im Riesenslalom erobert. Der Österreicher setzte sich vor Landsmann Roland Leitinger und Leif Kristian Haugen durch. Justin Murisier präsentierte sich stark und wurde guter 8.

    Mehr zum Thema

  • Ski alpin: Kamera-Zwischenfall an der WM

    Vor dem 2. Riesenslalom-Lauf an der WM in St. Moritz ist die Seilbahnkamera abgestürzt. Beim Betrachten der Bilder wird klar, wie viel Glück alle Beteiligten hatten.

    Mehr zum Thema

  • Biathlon: WM in Hochfilzen, Staffel Frauen

    Deutschland hat an der Biathlon-WM in Hochfilzen die Staffel der Frauen über 4x6 km für sich entschieden. Silber holte sich die Ukraine, Bronze ging an Frankreich.

    Mehr zum Thema