«sportakuell» vom 03.02.17

Am Freitag im «sportaktuell»: Die Schweizer Glanzresultate am Alpin-Snowboard-Weltcup in Bulgarien, die Grasshoppers vor dem Rückrundenstart, Lena Häcki vor der Biathlon-WM und eine besondere Geschichte über Ski-WM-Teilnehmer aus Afghanistan. Moderation: Daniela Milanese

Beiträge

  • Snowboard: Parallelriesenslalom in Bansko

    Beim Parallel-Riesenslalom im bulgarischen Bansko trumpften die Schweizer Snowboarder gross auf. Patrizia Kummer, Ladina Jenny und Nevin Galmarini fuhren aufs Podest.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: GC ohne Kim Källström

    Nur wenige Tage vor dem Rückrunden-Start haben die Grasshoppers mit Captain Kim Källström ihre grosse Leaderfigur verloren. Droht dem Rekordmeister jetzt der Abstiegskampf?

    Mehr zum Thema

  • Biathlon: Lena Häcki

    Im Schweizer Lager schob sich vor der WM eine andere Athletin nebst dem Geschwister-Trio Gasparin ins Rampenlicht. In der Lenzerheide verpasste sich die Engelbergerin Lena Häcki den letzten Schliff.

  • Ski-WM: Exoten an der WM

    Aus den Bergen Afghanistans nach St. Moritz – dies mit 200 Skitagen in den Beinen. Zwei Bauernsöhne erfüllen sich mit der WM-Teilnahme einen grossen Traum, erleben dabei aber auch einen Kulturschock.