Super League, Ski-WM, Langlauf und Eishockey

Am Samstag in «sportaktuell»: Die SL-Partien GC-YB und Sion-St.Gallen, der WM-Slalom der Frauen in Schladming, der Langlauf-Weltcup in Davos sowie die 47. NLA-Runde im Eishockey mit Bern-Biel und Kloten-Lakers. Moderation: Rainer Salzgeber.

Beiträge

  • Langlauf: Sprint-Weltcup in Davos

    Dario Cologna ist beim Klassisch-Sprint über 1,5 km in Davos auf das Podest gelaufen. Der Münstertaler musste sich im Final nur dem Kasachen Alexej Poltoranin geschlagen geben.

    Mehr zum Thema

  • Bob: Weltcup in Sotschi

    Beat Hefti hat die Olympia-Hauptprobe im Zweierbob für sich entschieden. Beim Weltcup-Final in Sotschi setzte sich der Appenzeller zusammen mit Anschieber Thomas Lamparter vor Thomas Florschütz/Andreas Bredau (De) durch.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Sion-St.Gallen

  • Fussball: GC - YB

  • Fussball: Vor Thun - Servette

  • Ski-WM: Slalom der Frauen

    Mikaela Shiffrin ist drittjüngste Slalom-Weltmeisterin aller Zeiten. Die 17-jährige Amerikanerin siegte in Schladming vor Michaela Kirchgasser und Frida Hansdotter.

    Mehr zum Thema

  • Ski-WM: Die Schweizer Slalomfahrerinnen

    Die beiden jungen Schweizerinnen Wendy Holdener und Michelle Gisin zeigten beim WM-Slalom von Schladming solide Leistungen. Der Exploit, den sie benötigt hätten, um ganz in die Weltspitze zu fahren, blieb aus.

    Mehr zum Thema

  • Ski-WM: Bilanz von Swiss-Ski

    Osi Inglin und Hans Flatscher haben Bilanz gezogen über das Abschneiden der Schweizer an der WM in Schladming. Das Cheftrainer-Duo kam zum Schluss, dass man grösstenteils im Rahmen der Erwartungen geblieben sei.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Bern-Biel

  • Eishockey: Kloten-Lakers

  • Eishockey: Fribourg-Lugano

  • Eishockey: Ambri-Genf

  • Eishockey: ZSC Lions-SCL Tigers

  • Eishockey: Zug-Davos

  • News