Tennis, Fussball, Ski und Eishockey

Am Samstag in «sportaktuell»: Roger Federer und Stan Wawrinka im Halbfinal der ATP Finals, die Schweiz in der EM-Quali gegen Litauen, der Frauen-Slalom in Levi und die Samstagsspiele der NLA. Moderation: Daniela Milanese.

Beiträge

  • Fussball: EM-Qualifikation, Schweiz - Litauen

    Die Schweizer Nati ist in der EM-Quali in St. Gallen dank einer starken Leistung zu einem verdienten 4:0-Sieg gegen Litauen gekommen.

    Mehr zum Thema

  • Ski: Frauen-Slalom in Levi

    Michelle Gisin ist beim Slalom im finnischen Levi auf den guten 8. Rang gefahren und hat damit die beste Klassierung ihrer Karriere geholt. Tina Maze feierte etwas überraschend den Sieg.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: NLA, ZSC - Lugano

    Die ZSC Lions haben im Spitzenkampf der 21. Runde einen klaren 6:2-Heimsieg über Lugano gefeiert.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Verabschiedung von Ivo Rüthemann

    Nach 1072 NLA-Einsätzen hat sich Ivo Rüthemann im Sommer von der Eishockey-Bühne verabschiedet. Das Berner Publikum feierte den Rekordmann.

  • Eishockey: NLA, Bern - Davos

    Leader Davos kassierte in Bern eine 2:3-Niederlage nach Penaltyschiessen. Bud Holloway versenkte den entscheidenden Penalty für die Berner.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: NLA, Kloten - Freiburg

    Die Kloten Flyers bezogen gegen Freiburg eine 2:4-Heimniederlage – trotz einer 2:0-Führung nach 10 Minuten.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: NLA, Biel - Zug

    Der EV Zug ist in Biel zu einem 3:2-Sieg nach Verlängerung gekommen. Robin Grossmann schoss den EVZ nach 63 Minuten in Überzahl ins Glück.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: NLA, Genf - Ambri

    Servette setzte sich zuhause gegen Ambri mit 4:2 durch und feierte somit im 22. Meisterschaftsspiel den 10. Saisonsieg.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: ATP Finals, Halbfinal Federer - Wawrinka

    Roger Federer greift bei den ATP World Tour Finals nach dem 7. Titelgewinn. Im Halbfinal setzte er sich gegen Landsmann Stan Wawrinka in einer an Dramatik kaum zu überbietenden Partie mit 4:6, 7:5 und 7:6 (8:6) durch.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: ATP Finals, Halbfinal Djokovic - Nishikori

    Novak Djokovic steht an den ATP Finals dank einem Dreisatzsieg (6:1, 3:6 und 6:0) über den Japaner Kei Nishikori im Final.

    Mehr zum Thema