Tour de Ski, Eishockey und Skispringen

Am Samstag in «sportaktuell»: Der Skating-Prolog der Tour de Ski in Oberstdorf, die Qualifikation für das Springen in Innsbruck und die Partien der 35. Runde in der NLA. Moderation: Paddy Kälin.

Beiträge

  • Langlauf: Tour de Ski, Prolog Männer Oberstdorf

    Dario Cologna ist der Auftakt zur Tour de Ski wunschgemäss geglückt. Der 28-Jährige gewann den Skating-Prolog in Oberstdorf (4,4 km Einzelstart) in eindrücklicher Manier.

    Mehr zum Thema

  • Langlauf: Tour de Ski, Prolog Frauen Oberstdorf

    Marit Björgen hat zum Auftakt der Tour de Ski bereits ein erstes grosses Ausrufezeichen gesetzt. Die Weltcup-Leaderin gewann den Skating-Prolog in Oberstdorf (De) auf überlegene Weise.

    Mehr zum Thema

  • Skispringen: Qualifikation in Innsbruck

    Gregor Deschwanden hat sich problemlos für das dritte Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck qualifiziert. Der Schweizer wurde mit einem Satz auf 124,5 Meter Zwölfter. Simon Ammann liess die Qualifikation aus.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Bern - Biel

    Der EHC Biel hat Leader SC Bern in der 35. NLA-Runde die zweite Niederlage im neuen Jahr zugefügt. Die Seeländer setzten sich in der Hauptstadt gleich mit 5:1 durch.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Kloten - Freiburg

    Fribourg-Gottéron hat sich im Krisengipfel in Kloten nach zwischenzeitlichem 1:3-Rückstand zurückgekämpft und im Penaltyschiessen mit 4:3 durchgesetzt.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Zug - Davos

    Zug feierte beim 4:3 zuhause gegen Davos den 5. Sieg in Serie.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Stimmen Zug - Davos

  • Eishockey: Lugano - ZSC Lions

    Die ZSC Lions haben in Lugano trotz einer 2:0-Führung eine 2:3-Niederlage nach Penaltyschiessen erlitten.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Ambri - Lausanne

    Der HC Lausanne unterlag Ambri auswärts trotz 2:1-Führung mit 2:3 nach Penaltyschiessen.

    Mehr zum Thema

  • «sportnews»

    Weitere Nachrichten des Tages.