«sportaktuell» vom 28.11.2012

Am Mittwoch in «sportaktuell»: Der neue Thun-Trainer Urs Fischer, die Vorstellung des neuen YB-Sportchefs, das Super-League-Spiel YB-Luzern und der als Newcomer des Jahres nominierte Eishockey-Spieler Sven Bärtschi. Moderation: Sascha Ruefer.

Beiträge

  • Fussball: Der neue Thun-Trainer Urs Fischer

    Der FC Thun hat einen neuen Trainer gefunden. Wie erwartet tritt Urs Fischer die Nachfolge von Bernard Challandes an. Fischer unterschrieb im Berner Oberland einen Vertrag bis 2014.

  • Fredy Bickel neuer YB-Sportchef

    Der bisherige FCZ-Sportchef Fredy Bickel wechselt zu den Young Boys. Der 47-Jährige wird bei den Bernern Nachfolger des vor Monatsfrist entlassenen Ilja Kaenzig.

  • Fussball: YB - Luzern

  • Biathlon: Claudio Böckli rettet Schweizer Ehre

    Zum Weltcup-Start der Biathleten in Östersund (Sd) hat Claudio Böckli als 16. das beste Schweizer Ergebnis abgeliefert. Die designierten Schweizer Teamleader Benjamin Weger und Simon Hallenbarter zeigten sich wenig treffsicher.

  • Eishockey: Medienorientierung zum Spengler Cup

  • Eishockey: Sven Bärtschi im Porträt

    2011 wurde Sven Bärtschi von den Calgary Flames an 13. Stelle gedraftet. Kurzzeitig setzte er in der Olympiastadt von 1988 ein paar Ausrufezeichen. Nun ist er wieder zurück in der AHL, wo er sich äusserst erfolgreich seine Sporen abverdient. Die NHL bleibt aber das grosse Ziel.

  • «sportnews»

    Die weiteren Nachrichten des Tages.