200 Mal «sportlounge» – der Blick zurück und hinter die Kulissen

Überraschende Episoden aus dem Leben der Sportstars, kuriose Szenen, die sich hinter den Kulissen abgespielt haben und spezielle Momente im Studio.

Das ist der unterhaltsame Rückblick auf 200 Sendungen «sportlounge» — mit einem nackten Bode Miller, mit Niki Lauda, der die Polizei hinters Licht führt und der Liebesgeschichte von Steffi Graf und Andre Agassi. In der Jubiläumssendung erzählen Steffi Buchli und Lukas Studer auch, wie es den Menschen heute geht, deren Geschichten die Redaktion berührt haben. Was ist aus dem ehemaligen Leukämie-Patienten und Nachwuchs-Langläufer geworden? Was macht heute der Hockey-Spieler, der sich die berühmte eine Hirnerschütterung zu viel zugezogen hat? Das Emotionalste aus 200 Sendungen «sportlounge» am 5. Januar.

Beiträge

  • 200 Sendungen «sportlounge» in 200 Sekunden

    Wie sich die Sendung «sportlounge» in fünfeinhalb Jahren gewandelt hat.

  • «Best of» Gespräche

    Ein Auswahl der besten Gespräche aus 200 Sendungen «sportlounge».

  • Berührende Geschichten

    Die bewegendsten Geschichten aus 200 Sendungen «sportlounge»: Wir blicken auf die Schicksale von Kevin Lötscher, Corsin Hösli und Lucas Fischer zurück.

  • «Best of» Studio

    Die besten Momente im Studio aus 200 Sendungen «sportlounge».