Federer – Wawrinka und Vladimir Petkovic im Gespräch

Die «sportlounge» spricht mit Nationaltrainer Vladimir Petkovic über seinen harzigen Start mit der Schweizer Fussball-Nati und erfährt von Roger Federer und Stan Wawrinka wie sie einander einschätzen und warum sie sich auf den Davis-Cup-Final freuen.

Steffi Buchli moderiert die Sendung.

Beiträge

  • Rogers Federers Absage für den Final in London

    Der Schweizer musste für das Endspiel an den ATP World Tour Finals gegen Novak Djokovic kurzfristig wegen Rückenbeschwerden Forfait erklären.

    Mehr zum Thema

  • Roger Federer und Stan Wawrinka plaudern miteinander

    Die beiden Tennis-Superstars fragen sich gegenseitig, was sie schon immer voneinander wissen wollten und wie sie einander charakterisieren würden. Das Zweiergespräch gibt einen Einblick, wie sehr sich Roger Federer und Stan Wawrinka schon mit dem Davis-Cup-Final gegen Frankreich beschäftigen.

    Mehr zum Thema

  • Marco Chiudinelli und Michael Lammer trainieren für's Doppel

    Für die beiden Schweizer Tennis-Cracks wird der Davis-Cup-Final in Lille gegen Frankreich wohl ihr Karriere-Highlight. Seit Wochen bereiten sich die Nummer 3 und 4 im Schweizer Team darauf vor. Vor allem Doppel haben sie intensiv «gebüffelt», denn da sind ihre Chancen auf einen Einsatz am realistischsten. Die «sportlounge» hat die beiden über mehrere Wochen bei ihren Spezialtrainings und an extra eingeplante Doppelturniere begleitet.

  • Ein ehemaliger GC-Junior in der indischen Super League

    Tiago Ribeiro, 22-jährig, hat diesen Herbst den grossen Schritt gewagt. Er wechselt von den GC-Junioren zum FC Mumbai in die indische Super League, mit Stars wie Anelka, Trezeguet oder Del Piero. Aber warum soll ausgerechnet dort gelingen, was bei GC nicht gelang: sein Karrieredurchbruch? Ist dieser Schritt eine Verzweiflungstat oder pure Abenteuerlust? Die «sportlounge» hat Tiago Ribeiro in der Millionenmetropole besucht und mit ihm über seine Beweggründe und die täglichen Herausforderungen fernab der Heimat gesprochen.

  • Vladimir Petkovic: der Nationaltrainer im Gespräch

    Nach seinem schwierigen Start mit der Schweizer Nationalmannschaft in die Euro-Qualifikation stellt sich der Nationaltrainer den Fragen der «sportlounge». Kurz nach dem wichtigen Spiel gegen Litauen spricht er zudem über das Teamgefüge und wie schnell er sich in seiner neuen Rolle zurechtgefunden hat.

    Mehr zum Thema

  • Schlusspunkt

    Ein Volleyball-Smash in Superzeitlupe.