Paulo Sousa – der Coach des FC Basel im Gespräch

Die «sportlounge» spricht mit FC-Basel-Trainer Paulo Sousa, begleitet zwei Mountainbiker auf der Swiss Epic, besucht Martin Steuble, einen ehemaligen Fussballer des FC Wil, im Camp der philippinischen Nationalmannschaft und stellt eine ruhige, schweizerische Sportart vor: das Armbrustschiessen.

Lukas Studer moderiert die Sendung.

Beiträge

  • Eishockey: NLA, ZSC Lions - Freiburg

    Es passt weiterhin nicht viel zusammen: Freiburg kassiert bei den ZSC Lions eine 1:4-Niederlage - die dritte in Serie, bereits die sechste im achten Liga-Spiel. Der Meister eroberte sich derweil die Tabellenspitze zurück.

    Mehr zum Thema

  • Martin Steuble und die philippinische Nationalmannschaft

    Die «Azkals» – die Strassenhunde: So nennt sich die philippinische Fussballnationalmannschaft, weil sie einen kunterbunten Mix von Fussballern aus unterschiedlichsten Teilen der Welt vereint. Im Team dabei ist auch Martin Steuble, philippinisch-schweizerischer Doppelbürger, ehemaliger Spieler des FC Wil. Die «sportlounge» zeigt die aussergewöhnliche Geschichte eines Schweizer Challenge-League-Spielers, der mit der philippinischen Nationalmannschaft ein grosses Ziel verfolgt und so seine Karriere lanciert.

  • Swiss Epic – ein Mountainbike-Abenteuer

    Karin Butz und Hanspeter Humbel wollen als Zweierteam das härteste Mountainbike-Rennen der Schweiz überstehen, die Swiss Epic. Die Strecke führt in fünf Etappen von Verbier nach Zermatt. Dabei legen Karin Butz und Hanspeter Humbel 400 Kilometer zurück und müssen 15'000 Höhenmeter überwinden. Es ist die erste Austragung der Swiss Epic, und die Athletinnen und Athleten wissen nicht, was sie erwartet. Die «sportlounge» zeigt, wie die beiden die riesige Herausforderung meistern.

  • Paulo Sousa, der Coach des FC Basel, im Gespräch

    Zwei Tage vor dem Champions-League-Spiel des FC Basel gegen Liverpool spricht die «sportlounge» mit dem neuen Trainer des FC Basel, dem Portugiesen Paulo Sousa. Nach den klaren Niederlagen gegen GC und Real Madrid stand auch er in der Kritik. Er fordert seine Spieler auf für sie bisher ungewohnte Art und Weise, bittet sie zum Frühstück, schickt sie in Sprachkurse, verlangt spielerische und geistige Beweglichkeit – Paulo Sousas Trainingsphilosophie im «sportlounge»-Gespräch.

  • Urchige Schweizer Sportart: Armbrustschiessen

    Nur das Ploppen der Bolzen und das Hin- und Herlaufen der Zielscheiben ist zu hören, wenn der Armbrustschiessverein Brestenegg-Ettiswil am Trainieren ist. Es sind ruhige, überlegte und von ihrem Sport begeisterte Frauen und Männer, welche diese ursprüngliche Schweizer Sportart mit ihrem hochmodernen Sportgerät ausüben – die «sportlounge» zeigt wie.

  • Schlusspunkt – der Delphin-Schwimmer in Superzeitlupe

    Um wie viele Zentimeter der Delphin-Schwimmer seinen Körper übers Wasser stösst und wie lange es dauert, bis er wieder unter der Wasseroberfläche ist – faszinierende 2000 Schlussbilder pro Sekunde.