Weltfussballer Kaká im Gespräch

Der Name Ricardo Izecson dos Santos Leite tönt magisch, dahinter steckt der Fussballer Kaká; Im Gespräch spricht er über Brasilien, seinen Glauben und den Ballon d’Or. Und, wer gewinnt die Trophäe als Bester Fussballer des Jahres 2015? Olivier Borer moderiert zum ersten Mal die «sportlounge».

Beiträge

  • Rückenprobleme im Riesenslalom – wo zwickts?

    Immer wieder klagen Riesenslalomfahrer über Rückenprobleme. Riesenslalom-Olympiasieger Carlo Janka verzichtet sogar ganz auf seine ehemalige Paradedisziplin. Trainer wie der Schweizer Cheftrainer Thomas Stauffer schlagen Alarm. Liegt es am neuen Material, das vor 3 Jahren eingeführt wurde, sind die Kurssetzer schuld oder nicht gut ausgebildete Muskulatur? Und was macht die Fis? Die «sportlounge» sucht Antworten auf allen Ebenen.

  • «Tscheggsch de Pögg» – wie findet man das richtige Skiwachs?

    Im Skirennsport geht es oft um hundertstel Sekunden. Über Sieg oder Niederlage entscheidet unter anderem das richtige Skiwachs. Das Wundermittel in allen Farben und Formen hat jedoch verschiedenste Wirkungen. Was gibt es beim Wachsen zu beachten und wann wird welches Wachs aufgetragen? Passend zum Winter, klären wir in der Rubrik «Tscheggsch de Pögg» auf.

  • Verrückt: Bobpilot Billi Meyerhans kommt mit 48 zum Weltcupdebüt

    Billi Meyerhans ist bis jetzt nur im Europacup gefahren; für den 48-Jährigen schien der Weltcup weit entfernt. Nun kommt der Bobpilot unverhofft zu seinem Weltcupdebüt. Billi Meyerhans fährt dabei nicht nur für sich, sondern muss der Schweiz den Quotenplatz im Weltcup sichern. Die «sportlounge» begleitet den Luzerner bei seiner letzten Europacupstation in Königssee und lässt das Fernsehpublikum erleben, welche Konsequenzen die Weltcupnomination für den Bob Oldie haben.

  • Ballon d’Or: Messi, Ronaldo oder Neymar?

    Die Besten der Besten pilgern wie immer nach Zürich, um sich feiern zu lassen. Messi, Ronaldo oder Neymar sind die Finalisten bei den Spielern, Guardiola, Enrique oder Sampaoli bei den Trainern. Wer die Titel holt und welche Prominenz sich sonst noch in Zürich zeigt, vermittelt die «sportlounge».

    Mehr zum Thema

  • Weltfussballer Kaká im Gespräch

    Die «sportlounge» will erfahren, wie sich Kaká, 2007 der letzte Weltfussballer vor Cristiano Ronaldo und Lionel Messi, in der oberflächlichen Glamourwelt des Fussballs fühlt. Denn für ihn sind von seiner Herkunft und seinem Glauben her ganz andere Werte im Leben wichtig.