Fussball, Eishockey, Ski und Skispringen

Am Sonntag im «sportpanorama»: Die aktuellen Spiele der Super League, die Weltcup-Rennen in Crans-Montana und Kvitfjell, Skispringen- und Langlauf-Weltcup in Lahti, Nicola Spirig an der Crosslauf-SM in Zürich und ein Rückblick auf Sotschi mit Studiogast Florence Schelling. Moderation: Jann Billeter.

Beiträge

  • Eishockey: Strichkampf in der NLA

    Vor dem letzten Qualifikationsspiel schwankt die Gemütslage bei den Akteuren des SCB zwischen Resignation und Hoffnung. Während CEO Marc Lüthi nach der Niederlage gegen Gottéron äusserst klare Worte fand, versuchten sich die Spieler Mut zu machen.

    Mehr zum Thema

  • Skispringen: Weltcup in Lahti

    Kamil Stoch hat das zweite Weltcup-Einzelspringen im finnischen Lahti für sich entschieden. Der Doppel-Olympiasieger aus Polen fing im 2. Durchgang noch den Halbzeit-Führenden Severin Freund ab.

    Mehr zum Thema

  • Langlauf: Weltcup in Lahti

    Tour-de-Ski-Sieger Martin Johnsrud Sundby hat das 15-km-Rennen in Lahti (Fi) gewonnen und damit einen grossen Schritt Richtung Gesamtweltcupsieg gemacht. Stark lief Toni Livers.

    Mehr zum Thema

  • Langlauf: Reto Burgermeister im Porträt

    Wir haben den Schweizer Trainer der erfolgreichen russischen Langläufer begleitet.

  • Ski: Super-G der Männer in Kvitfjell

    Patrick Küng hat im zweitletzten Super-G der Saison beinahe seinen dritten Weltcup-Sieg gefeiert. Der Glarner musste sich in Kvitfjell nur dem Einheimischen Kjetil Jansrud geschlagen geben. Derweil sicherte sich Aksel Svindal nach der Abfahrts- auch die Super-G-Kugel.

    Mehr zum Thema

  • Ski: Abfahrt der Frauen in Crans-Montana

    Die Österreicherin Andrea Fischbacher hat in Crans-Montana überraschend die Abfahrt vor Landsfrau Anna Fenninger gewonnen. Die Schweizer Trümpfe konnten beim Rennen, das wegen Nebels hatte verschoben werden müssen, nicht stechen.

    Mehr zum Thema

  • Leichtathletik: Nicola Spirig an den Cross-Meisterschaften

    Die Triathlon-Olympiasiegerin startet an den nationalen Cross-Meisterschaften ins neue Jahr.

  • Eishockey: Studiogast Florence Schelling

    Die Torhüterin hat in Sotschi mit der Schweizer Eishockey-Nati die Bronzemedaille gewonnen.

  • Eishockey: Studiogast Florence Schelling, Teil 2

    Florence Schelling über die ihren «Hockey-Alltag» in Nordamerika und beim EHC Bülach.

  • Super League: St. Gallen - Luzern

    Der FC St. Gallen und der FC Luzern haben sich in der 23. Super-League-Runde 1:1 unentschieden getrennt. Dimitar Rangelov rettete den Innerschweizern mit einem verwandelten Penalty in der 90. Minute einen Punkt.

    Mehr zum Thema

  • Super League: Nachzug FCZ - GC

    Ein Blick zurück auf das gestrige Zürcher Stadt-Derby, das der FCZ mit 3:1 für sich entschied.

    Mehr zum Thema

  • Super League: Thun - Basel

    In der Super League hat der FC Thun dem FC Basel in letzter Sekunde ein 2:2-Unentschieden abgetrotzt. Zum traurigen Clown wurde dabei Arlind Ajeti, der quasi mit dem Schlusspiff ein spektakuläres Eigentor fabrizierte.

    Mehr zum Thema

  • Super League: Reaktionen zu Thun - Basel

    Die Reaktionen von Trainern und Spieler auf das 2:2 zwischen Thun und Basel.

  • Ski: Aufdenblatten tritt zurück

    Die Speed-Spezialistin Fränzi Aufdenblatten hat im Alter von 33 Jahren ihren Rücktritt bekannt gegeben. Die Walliserin gab vor heimischem Publikum ihren Abschied.

    Mehr zum Thema