GP von Belgien, Paralympics in London und 8. Super-League-Runde

Am Sonntag im «sportpanorama»: GP von Belgien, Paralympics in London, Entscheidung beim European Masters in Crans-Montana, Powerman-WM in Zofingen und alles zur 8. Super-League-Runde sowie den US Open. Studiogast ist FCSG-Coach Jeff Saibene. Moderation: Jann Billeter.

Beiträge

  • Video «Formel 1: GP von Belgien» abspielen

    Formel 1: GP von Belgien

    Jenson Button hat nach einer turbulenten Startphase erstmals den GP Belgien in Spa gewonnen. Der Brite feierte damit seinen 2. Saisonsieg. Die Sauber-Piloten fielen einem spektakulären Startcrash zum Opfer und blieben trotz guten Startpositionen ohne Chancen auf WM-Punkte.

  • Video «Fotrmel 1: Frust beim Sauber-Team» abspielen

    Formel 1: Frust beim Sauber-Team

    Ein Nuller nach dem besten Qualifying der Teamgeschichte, das schmerzt. Aber Sauber-Geschäftsführerin Monisha Kaltenborn war in diesem bitteren Moment souverän: «Weshalb die Bremsen vor Kamuis Start überhitzten, wissen wir nicht.» Dass Grosjean beide Sauber aus dem Rennen riss, ärgert: «Aber das können wir nicht beeinflussen», sagte Kaltenborn.

  • Video «Paralympics: Beeindruckende Leistungen» abspielen

    Paralympics: Beeindruckende Leistungen

  • Video «Gold für Wolf-Hunkeler über 5000 m» abspielen

    Paralympics: Gold für Wolf-Hunkeler

    Edith Wolf-Hunkeler hat der Schweiz die erste Medaille an den Paralympics in London beschert. Die 40-jährige Rollstuhlsportlerin gewann im Rennen über 5000 m Gold.

  • Video «Interview mit Edith Wolf-Hunkeler» abspielen

    Interview mit Edith Wolf-Hunkeler

  • Powerman-WM in Zofingen

    Der Belgier Joeri Vansteelant und die Schwedin Eva Nyström haben die Langdistanz-Powerman-WM in Zofingen gewonnen. Die Schweizer Duathleten liefen erstmals seit 2005 nicht auf das Podest.

  • Golf: European Masters in Crans-Montana

    Richie Ramsay hat das European Masters in Crans-Montana überlegen gewonnen. Der Schotte blieb insgesamt 16 Schläge unter Par. Ramsays favorisierter Landsmann Paul Lawrie fiel am Schlusstag auf den 6. Rang zurück.

  • Gespräch mit Studiogast Saibene - Teil 1

  • Karriere von Jeff Saibene

  • Gespräch mit Studiogast Saibene - Teil 2

  • Super League: Thun - Servette

    Dem FC Thun ist in der 8. Super-League-Runde der Befreiungsschlag gelungen. Nach 3 Niederlagen in Folge setzten sich die Berner Oberländer gegen das noch sieglose Servette mit 3:0 durch und wahrten damit den Anschluss an das Tabellen-Mittelfeld.

  • Analyse vor dem Spiel Luzern - YB

  • Super League: Luzern - YB

    Die Young Boys haben Luzern-Trainer Ryszard Komornicki die erste Super-League-Niederlage zugefügt. Die Berner feierten bei den Zentralschweizern mit dem glückhaften 2:1-Erfolg den 1. Auswärtssieg der Saison. Dagegen wartet der FCL weiter auf den 2. Sieg in der laufenden Meisterschaft.

  • Analyse und Stimmen nach Luzern - YB

  • Super League: Basel - Zürich

    Der Klassiker der 8. Super-League-Runde zwischen dem FC Basel und dem FC Zürich hielt nicht, was er versprochen hatte: Die beiden Teams spielten in einem Kampfspiel mit wenigen Torchancen 0:0.

  • Gespräch mit Studiogast Saibene - Teil 3

  • Interview mit Fringer und Vogel

  • Gespräch mit Studiogast Saibene - Teil 4

  • US Open: Federer ist auf Kurs

    Ungefährdet hat Roger Federer an den US Open die Achtelfinals erreicht. Wie in den Partien zuvor musste die Weltnummer 1 auch gegen Fernando Verdasco keinen Satz abgeben.

  • US Open: Courts der Kontraste

    Nur zu gerne würden alle Spieler bei den US Open auf dem Centre Court auflaufen. Doch in den Genuss eines Auftritts im Arthur-Ashe-Stadion kommen nur die Cracks. Der Rest muss sich auf den Aussenplätzen abmühen, wo es oft laut und hektisch ist.