Ski alpin, Langlauf, Eishockey und Reiten

Am Sonntag im «sportpanorama»: Der Langlauf-Weltcup in Davos, Weltcup-Slalom der Männer in Are, der CHI der Springreiter in Genf, die NLA-Eishockeyspiele des Tages, die Unihockey-WM in Göteborg und ein Ausblick auf die Sports-Awards-Gala vom Sonntagabend. Moderation: Matthias Hüppi.

Beiträge

  • Ski: Weltcup in Are, Slalom Männer

    Marcel Hirscher hat nach dem Riesenslalom vom Freitag auch den Slalom im schwedischen Are gewonnen. Der Österreicher siegte vor dem Deutschen Felix Neureuther und dem Russen Alexander Choroschilow. Daniel Yule löste das WM-Ticket.

    Mehr zum Thema

  • Reiten: CHI Genf

    Zwei Tage nach seinem Triumph im Top-Ten-Final hat Scott Brash beim CHI Genf nachgedoppelt: Der Brite gewann den mit 900'000 Franken dotierten Grand Prix der Grand-Slam-Serie. Bester Schweizer wurde der Jurassier Alain Jufer als Sechster.

    Mehr zum Thema

  • Unihockey: WM Männer, Medaillenspiele

    Grosse Enttäuschung für die Schweizer Unihockey-Nati: Die Schweiz unterliegt Tschechien im Spiel um WM-Bronze mit 3:4 und reist ohne Medaille von Göteborg nach Hause.

    Mehr zum Thema

  • Biathlon: Rang 20 für Gasparin und Weger

    Die beiden Schweizer liefen in Hochfilzen in den Verfolgungs-Rennen jeweils auf Platz 20.

  • Segeln: Alinghi triumphiert

    Das Schweizer Segel-Team gewinnt die «Extreme Sailing Series»

  • Eishockey: Niederreiter trifft bei Minnesota-Sieg

    Nino Niederreiter hat beim 4:3-Auswärtssieg nach Penaltyschiessen der Minnesota Wild gegen die Arizona Coyotes sein 13. Saisontor erzielt. Der Bündner gelang der Treffer zum 1:0.

  • Eishockey: Damien Brunner in Lugano vorgestellt

    Nach seiner Abschiebung in die AHL hat Damien Brunner Nordamerika den Rücken gekehrt: Der Stürmer unterschrieb beim HC Lugano einen Vertrag bis 2019 und wurde am Sonntag dem Publikum in der Resega präsentiert.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Lugano-Zug

    Die Tessiner unterlagen dem EVZ nach zwei späten Toren von Lino Martschini mit 2:4.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: ZSC Lions-Davos

    Die ZSC Lions haben nach der Niederlage gegen Schlusslicht Rapperswil-Jona eine starke Reaktion gezeigt. Die Zürcher schlugen Leader Davos im ausverkauften Hallenstadion 4:1.

    Mehr zum Thema

  • Langlauf: Weltcup in Davos

    Der Norweger Finn Haagen Krogh und seine Landsfrau Ingvild Flugstad Oestberg haben in Davos die Skating-Sprints für sich entschieden. Jöri Kindschi schaffte als einziger Schweizer den Sprung in die Halbfinals, Dario Cologna scheiterte bereits in der Qualifikation.

    Mehr zum Thema

  • Studiogast: Dario Cologna (Gesprächsteil 1)

  • Langlauf: Dario Cologna bei seinem Heimrennen

    In Davos stand Dario Cologna im Mittelpunkt.

  • Studiogast: Dario Cologna (Gesprächsteil 2)

  • Fussball: Roman Bürki in Freiburg

    Wir haben den Schweizer Nationaltorhüter Roman Bürki bei seinem neuen Klub besucht.

  • Allgemeines: Alina Müller bei den Sports Awards

    Die junge Eishockey-Nati-Spielerin vor ihrem Auftritt auf dem roten Teppich.

  • Allgemeines: Roger Federer vor den «Sports Awards»

    Am Sonntagabend steht die Gala «Sports Awards» auf dem Programm. Auch Roger Federer gibt sich die Ehre.

  • Allgemeines: Einstimmung auf die «Sports Awards»