Ski alpin, Wintersport und die Gisin-Geschwister im Gespräch

Am Sonntag im «sportpanorama»: Alles zu den Skirennen in Adelboden und St. Anton mit den Studiogästen Dominique, Michelle und Marc Gisin, zum CSI in Basel, dem Bob- und Biathlon-Weltcup, der 39. NLA-Runde im Eishockey und dem Startschuss zu den Australian Open. Moderation: Jann Billeter.

Beiträge

  • Reiten: CSI in Basel

    Luciana Diniz hat die Hauptprüfung am CSI Basel gewonnen. Alexandra Fricker wurde im GP 6. und damit beste Schweizerin.

    Mehr zum Thema

  • Bob: Viererbob-Weltcup in Königssee

    Beat Hefti hat beim Viererbob-Weltcup in Königssee nur den 11. Rang belegt. Rico Peter war als 7. bester Schweizer. Den Sieg holte sich Alexander Subkow (Russ).

    Mehr zum Thema

  • Biathlon: Weltcup in Ruhpolding

    Selina Gasparin ist zum 3. Mal in dieser Saison in die Top Ten gelaufen. Die Bündnerin erreichte beim Massenstartrennen über 12,5 Kilometer im deutschen Ruhpolding den 7. Rang.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Kloten - Davos

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Reaktionen zu Kloten - Davos

  • Eishockey: Ambri - SCL Tigers

  • Fussball: Ein Tag bei GC

    GC nimmt die Super-League-Rückrunde als Leader in Angriff. Wir haben den Wintermeister einen Tag lang begleitet.

  • Ski: Slalom der Männer in Adelboden

    Marcel Hirscher hat den Weltcup-Slalom in Adelboden auf eindrückliche Art und Weise gewonnen. Der Österreicher startete im 2. Lauf eine fulminante Aufholjagd und verwies Mario Matt und Halbzeit-Leader Manfred Mölgg auf die Plätze. Bester Swiss-Ski-Fahrer war Ramon Zenhäusern auf Rang 22.

    Mehr zum Thema

  • Ein Renntag von Marcel Hirscher

  • Ski: Super-G der Frauen in St. Anton

    Fabienne Suter hat beim Super-G von St. Anton dank einer angriffigen Fahrt den dritten Rang erreicht. Überfliegerin Tina Maze hat mit ihrem ersten Sieg in dieser Disziplin Aufnahme in einen elitären Zirkel gefunden.

    Mehr zum Thema

  • Ski: Studiogäste Dominique, Michelle und Marc Gisin

    Ski: Studiogäste Dominique, Michelle und Marc Gisin

    Sie sind das bekannteste Geschwister-Trio im Ski-Zirkus: Dominique, Michelle und Marc Gisin. Im «sportpanorama» sprechen die Engelberger unter anderem über den Weltcup sowie die Familie.

  • Studiogäste: Die Gisins

  • Die Gisins über ihre Situation im Ski-Zirkus

  • Die Eltern der Gisins

  • Die Gisins über ihr Familienleben und ihre Zukunft

  • Marc Gisin vor der Lauberhornabfahrt

  • Federer vor den Australian Open

  • Dario Cologna ist «Schweizer des Jahres» 2012

    Das Publikum hat entschieden: Dario Cologna ist «Schweizer des Jahres» 2012. Der Langlauf-Star tritt die Nachfolge von Skirennfahrer Didier Cuche an.

    Mehr zum Thema