«sportpanorama» vom 07.10.2018

Am Sonntag im «sportpanorama»: Heute mit der Saison-Schlussgala im Orientierungslauf, mit Rad und einer goldenen Schweizer Generation, die heranwächst, zudem Motorsport und Sportklettern. Studiogast: Eishockey-Goalie Jonas Hiller, der mit Biel im Hoch ist. Moderation: Sascha Ruefer.

Beiträge

  • Orientierungslauf: Weltcup-Finale in Prag

    Matthias Kyburz krönt in Prag seine Saison mit dem 5. Gesamtweltcupsieg.

  • Springreiten: Nationenpreis-Final in Barcelona

    Das Schweizer Springreiterquartett mit Barbara Schnieper, Bryan Balsiger, Arthur da Silva und Steve Guerdat klassiert sich mit 32 Punkten im enttäuschenden 8. Rang.

  • Radsport: Die goldene Schweizer Generation

    Mit Marc Hirschi gewann vor Wochenfrist erstmals ein Schweizer Gold an einer U23-WM. Gino Mäder auf Rang 4 rundete die starke Teamleistung ab. Was ist der Radsportler-Generation in Zukunft zuzutrauen?

  • Formel 1: GP von Japan

    Der Brite Lewis Hamilton kann nach seinem Sieg in Japan, dem 4. in Folge, den Champagner kühl stellen. Sebastian Vettel bringt sich selbst um die Siegchance.

  • Motorrad: GP von Thailand, MotoGP

    Marc Marquez gewinnt das Kopf-an-Kopf-Rennen beim GP Thailand gegen Andrea Dovizioso und kann seine WM-Führung ausbauen. Tom Lüthi bleibt einmal mehr ohne Punkte.

  • Eishockey: National Hockey League

    Nashville siegt bei den Islanders 4:3, Vancouver bricht gegen Calgary mit dem Sieg vor Augen ein.

  • Eishockey: National League, eine erste Zwischenbilanz

    In der neuen Saison sind 8 Runden absolviert, die 3 Berner Klubs haben sich an der Spitze installiert – das sind die weiteren Erkenntnisse.

  • Eishockey: Jonas Hiller als Studiogast

    Mit über 400 NHL-Einsätzen und seinen 36 Jahren ist Jonas Hiller die Stütze beim Tabellenersten EHC Biel. In «sportpanorama» spricht er über die neuen Goalie-Regeln und den momentanen Bieler Höhenflug.

  • Skicross: Eine Bestandesaufnahme im Schweizer Lager

    Mike Schmid, Skicross-Olympiasieger von 2010, sucht in einem Sichtungscamp neue Talente.

  • Ski alpin: Carlo Janka vor dem Saisonstart

    Nach einem schwierigen letzten Jahr mit Rückenbeschwerden und einem Kreuzbandriss freut sich der Bündner auf sein Comeback

  • Nina Caprez: Eine Profikletterin hilft Flüchtlingen

    Sie gehört zu den besten alpinen Sportkletterinnen der Welt. In einem Flüchtlingsprojekt im Libanon gibt Nina Caprez ihre Passion an syrische Flüchtlinge und libanesische Jugendliche weiter. «sportpanorama» begleitet die 31-Jährige dabei.