«sportpanorama» vom 18.11.2018

Am Sonntag im «sportpanorama»: Motorrad in Valencia, Ski Alpin in Levi, Mélanie Meillard über ihre Verletzung, Skispringen in Wisla, der Swiss Cup in Zürich, Studiogast Giulia Steingruber, Lausanne-Bern, NHL-Schweizer Timo Meier, Curling-EM, Nati vor dem Duell gegen Belgien. Moderation: Paddy Kälin.

Beiträge

  • Motorrad: GP Valencia, Moto2

    Dominique Aegerter und Jesko Raffin holen beim Saisonabschluss in der Moto2 beim GP in Valencia Punkte.

  • Ski Alpin: Slalom der Männer in Levi

    Marcel Hirscher entscheidet das erste Slalom-Duell gegen Kristoffersen in Levi für sich. Ramon Zenhäusern wird guter 4.

  • Ski Alpin: Mélanie Meillard nach ihrer Verletzung

    Während ihre Teamkolleginnen dem ersten Slalom der Saison entgegenfiebern, schuftet Mélanie Meillard für ihr Comeback.

  • Skispringen: Weltcup in Wisla

    Klimow gewinnt Weltcup-Auftakt vor Lehye und Kobayashi. Kilian Peier springt auf Rang 17.

  • Kunstturnen: Der Swiss Cup in Zürich

    Deutscher Doppelerfolg: Seitz und Nguyen triumphieren im Hallenstadion.

  • Studiogast: Kunstturnerin Giulia Steingruber

    Die St. Gallerin ist am Swiss-Cup-Tag zu Gast im «sportpanorama».

  • Tennis: ATP Finals in London, Ausblick auf das Endspiel

    Alexander Zverev steht an den ATP Finals im Endspiel. Statistisch gesehen sind seine Chancen gegen Djokovic aber gering.

  • Eishockey: National League, Lausanne - Bern

    Lausanne siegt zum 8 mal in Folge. Die Waadtländer schliessen dank dem 4:1-Sieg zur Spitze auf.

  • Eishockey: NHL-Schweizer Timo Meier

    Der Ostschweizer spielt seine bisher beste NHL-Saison. Wir haben ihn in San Jose besucht.

  • Curling: EM in Tallinn

    Das Team um Skip Peter De Cruz meldet sich nach 2 Startniederlagen zurück und feiert gegen die Niederlande den 1. Sieg.

  • Fussball: Nations League, Vorschau auf Schweiz - Belgien

    Die Schweiz empfängt zum Nations-League-Abschluss Belgien. Nach dem 0:1 gegen Katar sicher kein Aufbaugegner. Oder doch?