«sportpanorama» vom 20.08.2017

Am Sonntag im «sportpanorama»: Das Bergkranzfest auf der Schwägalp sowie eine Vorschau auf das Unspunnenfest in Interlaken, das Diamond-League-Meeting in Birmingham, Motocross mit Jeremy Seewer und Reiten aus St. Moritz. Studiogast Geraldine Ruckstuhl. Moderation: Matthias Hüppi.

Beiträge

  • Seewer gewinnt in Schweden

    Der Bülacher Motocrosser wird in Uddevalla zweimal 2. und gewinnt damit die Tageswertung.

  • Schurter: Ein Rennen zum Vergessen

    In seinem zweitletzten Rennen vor der WM hat der Churer kein Glück.

  • Missglückte EM-Hauptprobe für Springreiter

    Nur Alain Jufer springt beim Grand Prix im Engadin auf das Podest. Gegen Sieger Vermeir bleibt auch er chancenlos.

    Mehr zum Thema

  • Surfen: Surflegende Charlie Messmer

    Die Schweizer Surflegende kehrt unter speziellen Voraussetzungen ins Engadin zurück.

  • Schwingen: Schwägalp

    Der Ostschweizer Bösch setzt sich im Schlussgang gegen Thomas Sempach durch.

    Mehr zum Thema

  • Schwingen: Die Geschichte des Unspunnenfests

    Ein Rückblick auf die bewegte Vergangenheit der Schweizer Traditionsveranstaltung.

  • Schwingen: Die Favoriten fürs Unspunnenfest

    Wer gehört zu den Sieganwärtern beim prestigeträchtigen Wettkampf?

  • Leichtathletik: Diamond League Meeting in Birmingham

    Mo Farah hat sich mit einem letzten Sieg auf der Bahn aus der Heimat verabschiedet.

  • Studiogast Geraldine Ruckstuhl - 1. Teil

  • Leichtathletik: Blitzaufstieg Ruckstuhl

  • Studiogast Geraldine Ruckstuhl - 2. Teil

  • Leichtathletik: Leistungsprofil Ruckstuhl

  • Studiogast Geraldine Ruckstuhl - 3. Teil

  • Leichtathletik: Talentschmiede Altbüron

  • Studiogast Geraldine Ruckstuhl - 4. Teil

  • Rubrik: Wussten Sie, dass...?

    Das «sportpanorama» findet in der Rubrik «Wussten Sie, dass...?» immer neue Perlen aus der Sportwelt.

  • Fussball: Verabschiedung Matias Delgado

    Ehre wem Ehre gebührt: Die prägende Figur der Basler Meisterserie wird von den Fans offiziell verabschiedet. Ein Rückblick.