«sportpanorama» vom 28.10.2018

Am Sonntag in «sportpanorama»: Der Final der Swiss Indoors Basel, die Absage des Männer- Riesenslaloms in Sölden, die Motorrad-Rennen in Australien, das Handball-EM-Qualispiel Schweiz-Serbien und die Kunstturn-WM in Doha. Studiogast: SCL-Captain Pascal Berger. Moderation: Rainer M. Salzgeber.

Beiträge

  • Tennis: Final Swiss Indoors Basel

    Roger Federer schlägt im Final den Rumänen Marius Copil mit 7:6 (7:5) und 6:4 und sichert sich vor der Heimkulisse den 99. Turniersieg seiner Karriere.

  • Tennis: Rückblick auf die Turnierwoche in Basel

  • Ski alpin: Absage des Männer-Riesenslaloms in Sölden

    Wie vor einem Jahr kann der Saisonstart in Sölden nicht durchgeführt werden. Neuschnee und Wind verhinderten das Rennen.

  • Ski alpin: wie geht es Justin Murisier?

    Der Schweizer Riesenslalom-Spezialist Justin Murisier ist nach seinem 3. Kreuzbandriss rekonvaleszent.

  • Beat Tschuor: Der neue Frauen-Cheftrainer im Porträt

  • Handball: EM-Quali, Schweiz-Serbien

    Das Team von Trainer Michael Suter fährt im 2. Spiel der EM-Qualifikation gegen Serbien einen klaren 29:24-Sieg ein.

  • Eishockey: SCL-Captain Pascal Berger im Studio

    Die Emmentaler haben eine starken Saisonstart hingelegt und liegen auf dem 4. Rang. Captain Pascal Berger gibt als Gast im «sportpanorama» Auskunft.

  • Tennis: Stimmen zu den Swiss Indoors

  • Kunstturnen: WM in Doha, Frauen-Quali

    Das Schweizer WM-Quintett zeigt eine ansprechende Qualifikation. Ein Platz im Mehrkampf-Final liegt aber nicht drin.

  • Boxen: WM-Kampf mit Aniya Seki

    Die Berner Boxerin Aniya Seki zieht im WBA-WM-Kampf in Bern gegen die Mexikanerin Maribel Ramirez den Kürzeren.