«sportpanorama» vom 12.7.2015

Am Sonntag im «sportpanorama»: Der Tennis-Final in Wimbledon, der Moto-GP in Deutschland, die 9. Etappe der Tour de France, der Ruder-Weltcup in Luzern, das Beachvolleyball-Turnier in Gstaad und der Rigi-Schwinget. Studiogast: Nicola Spirig. Moderation: Matthias Hüppi.

Beiträge

  • Rudern: Weltcup Luzern auf dem Rotsee

    Der Schweizer Leichtgewichts-Vierer ohne hat sich beim Weltcupfinal auf dem Rotsee nur den favorisierten Neuseeländern beugen müssen. Mit Platz 2 sicherten sich Simon Schürch, Mario Gyr, Lucas Tramèr und Simon Niepmann aber den Gesamtweltcup.

    Mehr zum Thema

  • Schiessen: Eidgenössisches Schützenfest in Visp/Raron

  • Beachvolleyball: Major-Series-Turnier in Gstaad

    Das brasilianische Duo Alison Cerutti/Bruno Schmidt hat das Major-Series-Turnier in Gstaad gewonnen. Die amtierenden Weltmeister setzten sich im Final trotz Zwischentief gegen Aleksandrs Samoilows/Janis Smedins aus Lettland durch.

    Mehr zum Thema

  • Motorrad: GP Deutschland auf dem Sachsenring

    Tom Lüthi ist beim GP Deutschland nicht richtig auf Touren gekommen. In der Schlussphase machte der Berner Kalex-Pilot dank einem Sturz aber noch zwei Plätze gut und wurde Sechster. Der Belgier Xavier Simeon kam zu seinem 1. Moto2-Sieg.

    Mehr zum Thema

  • Rad: Tour de France, 9. Etappe, Vannes - Plumelec

    Das Team BMC hat das Mannschaftszeitfahren bei der 9. Etappe der Tour de France nur gerade 62 Hundertstel vor Sky gewonnen. Dessen Captain Chris Froome baute die Führung in der Gesamtwertung aus.

    Mehr zum Thema

  • Schwingen: Rigi-Schwinget

    Andreas Ulrich hat zum zweiten Mal nach 2012 den prestigeträchtigen Rigi-Schwinget gewonnen. Im Schlussgang besiegte der 30-jährige Eidgenosse Philipp Laimbacher mit einem Kurz.

    Mehr zum Thema

  • Schwingen: Beat Schlatter bei den Bösen

    Fortsetzung der Serie «Trainingsbesuche»: Heute zu Gast bei Martin Grab.

  • Triathlon: EM in Genf, Mixed-Team-Bewerb

    Die Schweizer Festspiele an der Triathlon-EM in Genf haben am Sonntag ihre Fortsetzung gefunden. Im Mixed-Team-Wettkampf sicherte sich das Schweizer Quartett mit Jolanda Annen, Andrea Salvisberg, Nicola Spirig und Sven Riederer die Silbermedaille.

    Mehr zum Thema

  • Studiogast: Nicola Spirig, Gespräch Teil 1

  • Triathlon: Nicola Spirig - die Vielseitige

    Nicola Spirig sorgt nicht nur im Triathlon für Aufsehen. Ein kurzer Einblick in die vielseitigen Tätigkeiten der Zürcherin.

  • Studiogast: Nicola Spirig, Gespräch Teil 2

  • Gigathlon

    Der Berner Ramon Krebs und die Bündnerin Nina Brenn gewannen den diesjährigen Gigathlon durch den Kanton Aargau über 416 km mit 7100 Höhenmetern.

  • Tennis: Wimbledon, Final der Männer

    Roger Federer ist die Revanche für den verlorenen Wimbledon-Final vom Vorjahr gegen Novak Djokovic nicht geglückt. Der Schweizer zeigte gegen die Weltnummer 1 erneut hochklassiges Tennis, Djokovic machte aber die wichtigen Punkte und gewann die Partie in vier Sätzen.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: Wimbledon, Reaktionen zum Final

    Die Stimmen zum Wimbledon-Final 2015.

  • Tennis: Wimbledon, Fazit von Heinz Günthardt

    Der SRF-Experte Heinz Günthardt ordnet Roger Federers Auftritt in Wimbledon gesamthaft ein.

  • Fussball: Luganos Coach Zeman

    Das Porträt über den neuen Trainer des Super-League-Aufsteigers.

    Mehr zum Thema