«Der Spaziergang» von Robert Walser 2/4

Stefan Kurt liest Robert Walsers «Der Spaziergang». Robert Walser, der um eine Nuance lieber spazierte als schrieb, verfasste dieses einmalige Stück Prosa vor genau 100 Jahren.

Im Buchladen war er schon, der promenierende Protagonist der Erzählung, auf der Bank ebenfalls, wo den armen Schriftsteller eine Zuwendung finanzieller Art durch wohlmeinende Spenderinnen überraschte, und nun geht die Wanderung durch das Schweizer Städtchen weiter - angepeilt ist nur ein Mittagessen bei Frau Aebi und ansonsten lässt sich der Erzähler von allem überraschen, beglücken und inspirieren, was ihm bei seinem Fussmarsch vor die Augen kommt - sei es ein spielendes Kind, eine einfache Frau, die ihm wie eine gewesene Operndiva dünkt oder eine kleine Boutique.

Sprecher: Stefan Kurt - Tontechnik: Mirjam Emmenegger - Regie: Susanne Janson - Produktion: SRF 2017 Dauer: 30'

Das Hörbuch ist im Sommer beim Diogenes Verlag auf CD erschienen.

Redaktion: Susanne Janson