Neujahrsansprache der Bundespräsidentin

Zum neuen Jahr hält Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga die Neujahrsansprache. Sie beschreibt, warum die direkte Demokratie mutig und zeitgemäss ist und inwiefern der «Märit» vor dem Bundeshaus der Schweiz zwischen Globalisierung und Verwurzelung gleicht.

Porträtfoto von Simonetta Sommaruga
Bildlegende: Zum neuen Jahr hält die neue Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga die Ansprache. Keystone