«Who Is Who» bei Wagner – Alberich

Alberich ist ein Zwerg aus dem Volk der Nibelungen. Er ist hässlich und hat bei Frauen keine Chance. Darum fällt es ihm auch nicht schwer, die Liebe zu verfluchen, um mit einem Ring alle Macht der Welt an sich zu reissen.

Alberich: Der Zwerg aus dem «Der Ring des Nibelungen»
Bildlegende: Alberich: Der Zwerg aus dem «Der Ring des Nibelungen» SRF/Sylvan Steenbrink

Dass Albert sich letzten Endes von seinen Widersachern übertölpen lässt und den Ring wieder verliert, rundet das Charakterbild ab.

Autor/in: David Schwarb