YNight: Barock im Club

Es muss nicht immer der Konzertsaal sein. Der Schweizer Musiker Etienne Abelin veranstaltet regelmässig Klassik-Crossover-Konzerte in Clubs.

Ein Mann spielt Klavier in einem Club.
Bildlegende: Klassik darf auch mal in einem Club sein. Etienne Abelin

Schon die unübliche Umgebung taucht die Musik von Bach, Dowland oder Purcell in ein anderes Licht. Und die dezent eingesetzte Elektronik baut den Brückenbogen ins 21. Jahrhundert zu Ende.

Mit dem Countertenor Andreas Scholl, dem Elektroniker Fabian Russ und vielen anderen.

Redaktion: Valerio Benz