Schubertiade 2013 Monthey: Klassik für alle

Radio SRF 2 Kultur ist vor Ort dabei mit Live-Konzertschaltungen, Aufzeichnungen, Gesprächen und Interviews.

Konzerte unter freiem Himmel
Bildlegende: Konzerte unter freiem Himmel Jérôme Genet / RTS

Alle zwei Jahre organisiert der Westschweizer Kultursender Espace 2 in der Romandie eine Schubertiade.

Das grosse und volksnahe Musikfestival findet dieses Jahr in Monthey im Wallis statt und bietet ein beeindruckendes Programm mit rund 1600 Musikern und Sängern in 180 Konzerten, verteilt über 20 Aufführungslokalitäten, manche davon open air.

An der Schubertiade wird keine «schwere» Kost geboten, sondern eine variantenreiche Palette von Bach über Schubert bis Piazzolla in jeweils kurzen Konzerten von ca. 40 Minuten. Dafür sorgen verschiedene Chöre, Orchester, Kammermusik-Formationen und Solisten.

Zu hören sind u.a. Orchestre de la Suisse Romande; Orchestra della Svizzera Italiana; Casal Quartett & Otto Lechner; Ensemble Orlando Fribourg; Till Fellner (Piano); Trio Zapping; Tango Sensations; Quatuor Sine Nomine; Wiener Salon Ensemble; Rachel Kolly d'Alba (Violine); Martin Helmchen (Piano).