Capital Bra schon wieder Nummer eins?

Der Berliner Rapper ist nicht zu stoppen. Letzte Woche landete er mit «Wir ticken» auf Platz 1, jetzt steuert er mit dem nächste Song den Thron an. Dieter Bohlen sei Dank.

Capital Bra (links) und Dieter Bohlen.
Bildlegende: Capital Bra (links) und Dieter Bohlen. PD

War es echt? Oder doch nur ein ausgefuchster Marketing-Coup? Egal. Der Streit zwischen Dieter Bohlen (Modern Talking, Juror bei Deutschland sucht den Superstar) und Capital Bra gipfelt in einer kitschigen Versöhnung und einem Song: Capital Bra liefert seine ganz eigene Version des Modern Talking 80er-Jahre-Hits «Chery Chery Lady». Falls er es mit diesem Song in Deutschland auf Platz 1 schafft, dann bricht er damit den Rekord der Beatles. Niemand anderes hätte dann 12 Singles an der Spitze der Deutschen Charts.

Moderation: Anic Lautenschlager, Redaktion: Anic Lautenschlager