Posthum in die Hitparade

Auf offener Strasse wird der erst 20jährige Rapper XXXTentacion in Miami bei einem mutmasslichen Raubüberfall erschossen. Nun steigt er mit 3 Songs in die Top 30 ein.

XXXTentacion.
Bildlegende: XXXTentacion. PD

XXXTentacion war keine unumstrittene Figur. Er war ein Aussenseiter, kam schon früh mit dem Gesetz in Konflikt, aber er war auch einer der talentiertesten jungen Rapper der USA: «This kid was a genius», schreibt Musikproduzent Diplo auf Instagram. Und Kanye West entschuldigt sich auf Twitter: «Ich hab dir nie gesagt, wie sehr du mich inspiriert hast».

Moderation: Anic Lautenschlager