Akustik-Punk für Mädchen

Der Schweizer Sänger Faber verzaubert zur Zeit Deutschland. Die Hallen werden immer grösser, und das Publikum singt immer lauter mit. Mit Judith Wernli spricht Faber über seine Monstertour durch Deutschland. Ausserdem verrät er, warum er seine Musik «Akustik-Punk für Mädchen» nennt.

Faber im SRF 3 Studio
Bildlegende: Faber SRF 3

Gespielte Musik

Moderation: Judith Wernli, Redaktion: Judith Wernli