Nemo überrascht alle

Der vierfache Swiss Music Awards Sieger Nemo tönt in seinem neuen Song «Crush uf di» total anders. Die Fans diskutieren heftig, ob das nun gefällt oder nicht, und ob man sich als Musiker überhaupt so stark verändern darf.

Bildlegende: Der Bieler Nemo klingt überraschend anders

Nemo erzählt Judith Wernli im Interview, wie überrascht er ist von den vielen Reaktionen, und dass er es geniesst mit neuen Sounds zu experimentieren.

Gespielte Musik

Moderation: Judith Wernli, Redaktion: Judith Wernli