Sophie Hunger, Faber und Dino Brandao spielen im Trio!

Vom 31. Juli bis zum 3. August kann man in der Roten Fabrik in Zürich Zeug*in eines ganz speziellen CH-Musik-Spektakels werden: Sophie Hunger, Faber und Frank-Powers-Frontmann Dino Brandao haben während der Lockdown-Zeit ein neues Trio gegründet und gestalten zusammen vier Liederabende.

Hunger x Faber x Brandao: Wir dürfen gespannt sein!
Bildlegende: Hunger x Faber x Brandao: Wir dürfen gespannt sein! Collage SRF

Und was bekommen wir dort zu hören? Unter anderem Songs, welche die drei in den letzten Monaten zusammen geschrieben haben, erzählt uns Brandao im heutigen punkt CH. Erste Songtitel? «Wäge däm», «Mega Happy» oder «Ich liebe dich». Oha!

Gespielte Musik

Autor/in: Luca Bruno, Moderation: Luca Bruno, Redaktion: Luca Bruno