1. August: Feuer gefährden Igel

Die 1.-August-Feuer können für Igel zu gefährlichen Fallen werden. Die Stacheltiere nisten sich gerne in den aufgebauten Holzhaufen ein. Mit einfachen Massnahmen können die Igel aber geschützt werden.

Igel müssen sich am 1. August besonders in Acht nehmen.
Bildlegende: Igel müssen sich am 1. August besonders in Acht nehmen. keystone

Bernhard Bader vom Verein pro Igel hat am Mittwoch einen Scheiterhaufen für ein August-Feuer inspiziert. Wie igelsicher dieser war, erklärt Bader im Gespräch.

Autor/in: Iwan Santoro, Redaktion: Christian Weisflog