10 Jahre iTunes-Store: Durchbruch für legale Musik-Downloads

Am 28. April 2003 ging der iTunes Music-Store online. Das Projekt wurde zu einem grossen Erfolg. Schätzungsweise 25 Milliarden Songs gingen bis heute über den digitalen Ladentisch.

Der iTunes Store wurde zu einer Zeit lanciert, in der die Musikbranche in der Krise steckte. Sie kämpfte vor allem gegen die illegalen Downloads, die in Tauschbörsen angeboten wurden. Apple brachte die grossen Plattenfirmen dazu, auf den Kopierschutz zu verzichten, was massgeblich zum Erfolg des iTunes Store beitrug.

Beiträge

Autor/in: Iwan Santoro, Redaktion: Nicoletta Cimmino