10 Jahre Raúl Castro: Kuba hat sich stark verändert

Zehn Jahre ist es her, da hat in Kuba Raoul Castro die Macht von seinem Bruder Fidel übernommen. Seither hat sich das Verhältnis des Landes zur USA markant gebessert und Kuba hat sich scheinbar geöffnet.

Raúl Castro sitzt im kubanischen Parlament, braune Uniform, Brille und graue Haare (8. Juli 2016).
Bildlegende: Raúl Castro führt Kuba seit genau 10 Jahren und hat den Inselstaat gewandelt (8. Juli 2016). Keystone

Die Journalistin Sandra Weiss ist zurzeit in der kubanischen Hauptstadt Havanna. SRF4News hat sie gefragt, ob diese 10 Jahre Raoul Castro dort gefeiert würden?

Autor/in: Andreas Lüthi, Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Miriam Knecht