150 Jahre Erstbesteigung: Das «Horu»

Vor genau 150 Jahren wurde das Matterhorn zum ersten Mal bestiegen - vier der sieben Erstbesteiger kamen beim Abstieg um. Aus Respekt vor ihnen und vor den 500 Toten, die es seit der Erstbesteigung gegeben hat, bleibt das Matterhorn heute für Bergsteiger gesperrt.

Beiträge

Autor/in: Salvador Atasoy