Ärzte-Rating: «Man muss Gleiches mit Gleichem vergleichen»

In England sorgt ein neues Bewertungsportal derzeit für Diskussionen: Patienten bewerten darin ihre Chirurgen. Zusätzlich gibt eine Statistik Auskunft über die Mortalitätsrate bei chirurgischen Eingriffen.

Das alles diene dem Wohle des Patienten, heisst es beim National Health Service NHS - der Stiftung hinter dem Portal. Chirurgen hätten ihren Patienten gegenüber eine moralische Verpflichtung zur Transparenz.

So ein Portal wäre dereinst auch in der Schweiz möglich, sagt Gert Printzen, Vorstandsmitglied der Schweizer Ärzteverbindung FMH. Doch es gelte zu differenzieren und abzuwägen, welche Daten dafür nötig seien.

Beiträge

Autor/in: Salvador Atasoy, Redaktion: Salvador Atasoy