Aids: Westeuropa steht gut da - Osteuropa und Südafrika weniger

Am Dienstag ist Welt-Aids-Tag. In der Schweiz konnte die Zahl der Ansteckungen deutlich reduziert werden. In Südafrika gibt es Hoffnungen auf eine Impfung. In Russland ist eine HIV-Ansteckung immer noch ein Tabu.

Beiträge

Redaktion: Susanne Schmugge