Alte Getreidesorte wiederentdeckt: Agroscope ist begeistert

Die landwirtschaftliche Forschungsanstalt Agroscope spricht von einem Wunder. Nur durch Zufall ist eine definitiv verschwunden geglaubte Schweizer Hafersorte wiederentdeckt worden - die Adliker Getreidesorte. 

Hafer, eine begehrte Getreidesorte.
Bildlegende: Hafer, eine begehrte Getreidesorte. ZVG

Diese alte Schweizer Hafersorte wurde nicht in der Schweiz, sondern im Ausland entdeckt. Wie das möglich ist, sagt Beate Schierscher, bei Agroscope zuständig für die Biodiversität, im SRF-Gespräch.

Autor/in: Pascal Krauthammer, Redaktion: Karin Britsch