Archäologische Funde in der Abtei von St. Maurice

Die Abtei von St. Maurice im Unterwallis ist eines der wichtigsten Klöster der Schweiz. Nun haben Archäologen bedeutende, umfangreiche Funde gemacht.

Archälogische Funde in St. Maurice: Ausgrabungsleiterin Alessandra Antonini zeigt auf die Überreste einer Kirche.
Bildlegende: Archälogische Funde in St. Maurice: Ausgrabungsleiterin Alessandra Antonini zeigt auf die Überreste einer Kirche. keystone

Unter der Kantonsstrasse haben sie zwei Gebäude und mehrere Gräber entdeckt. Die Funde beweisen, dass die Abtei bereits im Frühmittelalter - aber wohl auch zur Zeit der Burgunderkönige, ein wichtiger Ort war, sagt Alessandra Antonini, Leiterin der Ausgrabungen in St-Maurice.

Autor/in: Urs Gilgen